Käfer
Mistkäfer

Steckbrief Mistkäfer

Name:

Mistkäfer ( Geotrupes vernalis)

Aussehen:

Der Mistkäfer hat sechs Beine und 3 Körperteile. Mistkäfer können blaulich, grünlich, violett oder schwarz gefärbt sein. 12-20 mm können sie lang werden.

Lebensraum:

Mistkäfer nisten sich in kleinen Höhlen ein, weil sie sich dort sicher fühlen. In den Höhlen legen die Weibchen auch die Eier.

Alltag:

Meistens rollt der Mistkäfer Mistkugeln. Ansonsten frisst er sehr viel.

Ernährung:

Der Mistkäfer ernährt sich vom Kot der Rinder und Pferde.

Nachwuchs:

Im Durchschnitt legen die Weibchen 50-100 Eier. Die Eier werden unter einem Kotklumpen abgelegt. Die Larve ernährt sich von dem Kotklumpen.

Feinde:

Feinde des Mistkäfers sind Vögel und kleine heimische Schlangen.

Alter:

Mistkäfer können bis zu 3 Jahren alt werden.

[Käfer] [Wissenswertes] [Steckbriefe] [Lieblingskäfer] [Stories] [Käfer-Elfchen] [Käferquiz] [Käfer-Links]